67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden
und Unfallchirurgen e.V.

02.–04. Mai 2019 • Baden-Baden

Kongress-App

Online Programm

Programm

Print-File

Presse

Hier finden Sie Presseinformationen zur  67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen:

Baden-Baden, den 04. April 2019
Wer Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im klinischen Bereich ist, für den gehört das Operieren zum täglichen „Handwerk“. Der hohe technische Standard macht OPs sicherer als jemals zuvor und bietet mehr Möglichkeiten als noch vor einigen Jahren. Je spezialisierter der Operateur auf einem Gebiet ist, umso besser beherrscht er sein Handwerk. „Der Chirurg als Generalist ist überholt“, so formuliert es Dr. med. Thomas Klonschinski, Oberarzt am Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie des Uniklinikums Mainz, bewusst etwas provokativ. Er ist Teil des Organisationsteams der 67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) rund um die Kongresspräsidenten Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Heiß und Univ.-Prof. Dr. med. Philipp Drees. Der Kongress findet vom 2.-4. Mai in Baden-Baden statt.

Baden-Baden, den 20. März 2019
Sport lediglich als Freizeitaktivität zu sehen, wäre heutzutage zu wenig. Vielmehr ist Sport ein Lifestyle für viele Menschen: Yogamatten im Büro, vor der Arbeit wird gejoggt und danach geht es ins Fitnessstudio und das Urlaubsziel heißt nicht etwa Erholung sondern Activity. Den persönlichen Zielen und auch den extremen Herausforderungen sind scheinbar keine Grenzen gesetzt. Doch ist dieses Maß an Sport tatsächlich in jedem Falle gut für die Gesundheit? Und kommt es häufiger zu Sportverletzungen? Darüber sprachen wir mit Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Heiß. Er ist in diesem Jahr, gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. med. Philipp Drees, Kongresspräsident der 67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) , die vom 2.-4. Mai in Baden-Baden stattfindet.

Baden-Baden, den 19. März 2019
Digitalisierung ist eines der Top-Themen der 67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU). Um Medizin im digitalen Zeitalter soll es gehen, um e-Health und Big Data. Was ist an dieser Zukunftsmusik bereits aktuell? Mit PD Dr. Sebastian Kuhn wird auf dem Kongress ein deutschlandweiter Experte auf diesem Gebiet zu Wort kommen. Kuhn ist Oberarzt und Lehrbeauftragter am Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz sowie Initiator des dortigen innovativen und deutschlandweit einmaligen Lehrangebots ″Medizin im digitalen Zeitalter″. Er beschäftigt sich bereits seit 4 Jahren intensiv mit diesem Thema und sieht eine besondere Wichtigkeit darin, die nächste Ärztegeneration bereits heute digital kompetent zu machen.

Baden-Baden, den 11. März 2019
Der Arztberuf ist auch heutzutage noch ein Traumjob. Aber die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für die jungen Ärztinnen und Ärzte enorm wichtig. Dabei sind die Ansprüche an die eigenen Qualitäten und an eine fundierte Ausbildung hoch. Was will die neue Ärztegeneration – und was bietet sie? Darüber sprachen wir mit Annika Hättich, Assistenzärztin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Unfall-, Hand und Wiederherstellungschirurgie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und seit 2013 engagiert in den Nachwuchssektionen des Fachgebietes Orthopädie und Unfallchirurgie (O und U).

Baden-Baden, den 22. Februar 2019
Vom 02. bis 04. Mai 2019 findet mit der 67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) im Kongresshaus Baden-Baden der zweitgrößte deutsche Kongress dieses Fachgebietes statt. Kongresspräsidenten sind Univ.-Prof. Dr. med. Philipp Drees (Mainz) und Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Heiß (Gießen). Über 400 Programmpunkte, wie Fachvorträge, Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen, werden es den Teilnehmern ermöglichen sich umfassend zu informieren. Umspannendes Kongressmotto ist in diesem Jahr „Gesundheit durch Bewegung“.

Baden-Baden, den 17. September 2018 
Unter dem Motto "Gesundheit durch Bewegung" findet die 67. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) vom 02. bis 04. Mai 2019 im Kongresshaus Baden-Baden statt. Kongresspräsidenten dieser Jahrestagung sind Univ.-Prof. Dr. med. Philipp Drees (Mainz) und Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Heiß (Gießen). Der Kongress wendet sich an alle Ärztinnen und Ärzte, die in Praxis, Klinik, Forschung, Industrie und Gesundheitswesen tätig sind.

Gerne unterstützte ich Sie bei Ihrer Recherche, vermittle Ansprechpartner oder Informationsmaterial und bin bei Fragen Ihre Ansprechpartnerin: 

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Romy Held
Carl-Pulfrich-Straße 1 * 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-280
romy.held@conventus.de


Zur Akkreditierung

Presseformular VSOU mit upload

Presseformular
Ich nehme an der Tagung teil.
Ich möchte vor dem Kongress ein Interview führen. Bitte vermitteln Sie mir einen Gesprächspartner.
Ich möchte über Themen aus O&U regelmäßig per E-Mail informiert werden.